1 4 5 6

2012-09 Putz- & Aufräumarbeiten in Hergisdorf

Es nützt nichts nur Gutes zu tun, man muss auch darüber reden

Wenn man die 36 Stufen zur Kirche in Hergisdorf aufsteigt, ahnt man noch nicht, was sich hinter diesen Mauern verbirgt. Im Portal findet man ein Relief Martin Luthers, das darauf verweist, dass der große Reformator hier selbst die Stufen erklommen und in der Kirche gewirkt hat.

Da die hergisdorfer Kirche seit vielen Jahren nicht mehr genutzt werden kann, trifft sich die evangelische Kirchengemeinde in der St. Wigbert Kirche, im Ortsteil Kreisfeld. Somit hat die Zeit in Hergisdorf deutliche Spuren hinterlassen. Dennoch erkennt der interessierte Besucher immer noch die Erhabenheit und den Glanz längst vergangener Tage.

(mehr …)

2012-02 „Was gibt’s Neues, Herr Pastor?“

So fragt man die „holde Geistlichkeit“, wenn man sie lange nicht getroffen hat. Nun, so neu ist das, was ich Ihnen erzähle, nun auch wieder nicht.

Rückblick, 2011: Unser erstes Jahr im Kirchengemeindeverband liegt hinter uns. In schon geübter Tradition feierten wir unsere Gemeinschaft untereinander und unser Zusammensein mit Gott. Einige Streiflichter seien uns in Erinnerung gerufen: Adventsgottesdienst in Kreisfeld, Osterfeuer in Wimmelburg, ergreifender Ostergottesdienst in Kreisfeld, Abendgottesdienst und Sommerfest in Helbra, Erntedankfest in Wimmelburg. Besonders freuen können wir uns an der Restauration der Orgel in Kreisfeld und in Benndorf. Zudem gelang es uns, in einer großen solidarischen Aktion den Verlust der zugesagten Gelder der Kommune Helbra auszugleichen, die zur dringend notwendigen Stein- und Mauerwerksrestauration am Kirchturm der St. Stephanus Kirche benötigt werden. Diese Mittel wurden uns (bisher – aber beglaubigte Zusage ist eine Zusage) durch politische Tricks verweigert. Aber mit der Losung aus 2. Kor.12, 9: „Jesus Christus spricht: Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig.“ blicken wir mit gestärktem Rücken auf das Jahr 2012.

(mehr …)

Ostergottesdienst 2011 in Kreisfeld

Moderne Medien im Ostergottesdienst

Bildpredigt via Beamer, Livebild der Orgel im Krichenraum und die „Big Band“ waren Teil des Ostergottesdienstes 2011.

Am Ostersonntag trafen sich alle Gemeinden, des neuen Kirchengemeindeverbandes Helbra, zum gemeinsamen Ostergottesdienst. Der Gemeindekirchenrat und Pfarrer Steffen Richter hatte sich diesmal besonders viele Gedanken um das Gelingen dieses Gottesdienstes gemacht. Es galt die fast fertig restaurierte Kreisfelder Orgel und die Kinder des Christenlehrer Unterrichtes in den Ablauf zu involvieren.

(mehr …)

Orgelrestaurierung in der St.Wigbert Kirche Kreisfeld

Die Orgel in Kreisfeld war lange Zeit nicht mehr spielbar. Jahrelang hatten der Regen und die Feuchtigkeit in der Kirche an ihr genagt. Trotz intensiver Pflege durch die Gemeinde und die Organisten konnte der Verfall nicht mehr aufgehalten werden. Das Leder, was in den hunderten von Bälgen verbaut ist, ist spröde geworden, die Windladen und Pfeifenstöcke hielten die Luft nicht und somit waren ganze Register nicht mehr spielbar.

Seit September 2010 wird die Orgel nun generalüberholt. Dazu war es notwendig das gesamte Innenleben der Orgel auseinander zu nehmen. Alle Pfeifen wurden in der Orgelwerkstatt aufgearbeitet, repariert und anschließend in den Bänken der Kirche zwischengelagert.

(mehr …)

GKR Tag im April 2009

6 Gemeinden :|: wir vernetzen uns

Im letzten Jahr veranstalteten wir einen ersten gemeinsamen GKR-Tag aller Gemeindekircheräte unseres Pfarrbereiches. Im Ergebniss dessen, erkannten wir eine Vielzahl von Ressourcen, die unabhängig von lokalen, finanziellen und strukturellen Gegebenheiten vorhanden sind.

(mehr …)