Junge Gemeinde

Wir, die Junge Gemeinde unseres Pfarrbereichs, sind so ziemlich alle ein Alter, 18 – 22 Jahre. Unsere Treff’s verabreden wir spontan. Da die meisten von uns in der Woche außerhalb studieren oder arbeiten, sind wir vorwiegend Freitag- oder Sonnabendabend zusammen.

Das Zusammensein ist uns besonders wichtig, weil wir in unserer Gegend nur wenige Christen sind. In der Regel beginnt unser Zusammensein mit einem kurzen thematischen Impuls (Bibel; Gott-Ich-Welt; Tagespolitik; usw.) und anschließender Diskussion. Danach schwenken wir zügig zum Austausch der neusten Neuigkeiten, Klatsch und Tratsch oder auch einer zünftigen Runde Tischfußball über. Auch das gemeinsame Feiern kommt bei uns nicht zu kurz!

Alljährlich zum Weihnachtsfest lassen wir es uns nicht nehmen, ein Krippenspiel aufzuführen. In den Proben entwickeln wir mit viel Ehrgeiz, Phantasie und Spontanität ein eigenes Stück, in dem lokale Gegebenheiten und unsere Interpretation der Weihnachtsgeschichte sich ausdrücken. Natürlich fehlen auch hier nicht die Freude und das Lachen.